Hej, Stern!

Hej, stern!

Mit großer erheiterung habe ich deinen anti-adblock-hirnfick wahrgenommen. (Der ist gerade hier zu finden, und das hier ist ein dauerhaftes archiv deiner gnadenlos dummen unverschämtheit.)

Statt darauf „inhaltlich“ einzugehen, was du mit deinem arroganten gewinsel und deinem psychomanipulativen vorwurfston unmöglich machst, hier nur ein paar hinweise auf texte, die ich schon vor längerer zeit geschrieben habe und die heute leider noch genau so aktuell wie damals sind:

So, und nach diesem bisschen ganz normalen wahnsinns (dies ist keine vollständige liste der vorkommnisse, nicht einmal eine vollständige liste meines geschreibes zur schadsoftwäjhr-auslieferung über ad-netze) jetzt noch ein paar allgemeinere texte zum tema:

Wenn ihr beim stern jetzt immer noch nicht merkt, wie hirnlos, leserverachtend und kriminalitätsfördernd eure beschissene scheißkampanje ist und wie kaumüberbietbar arschlochhaft die präsentation eurer beschissenen scheißkampanje ist, kann ich euch auch nicht mehr helfen. Vermutlich braucht ihr einen wartungsexperten, der eure kranken, entmenschten, leserverachtenden und intelligenzverachtenden jornalistengehirne gegen etwas funkzjonierendes austauscht.

Hej, stern, und pass ja auf, dass du dir nicht so mieses karma wie „forbes“ mit ihrer anti-adblock-kampanje auflädst!

Dein dich „genießender“
Nachtwächter

PS: Stirb, jornalist, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

Nachtrag: hui, Fefe hat aber auch recht deutliche worte gefunden

Eine Antwort zu “Hej, Stern!

  1. Pingback: Titanic des tages | Schwerdtfegr (beta)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s