Was hatten wir denn lange nicht mehr?

Was hatten wir denn schon lange nicht mehr? Richtig, ein „rettungsprogramm“ ausgerechnet für die banken mit so hundertfuffzich milljarden øre, das hatten wir lange nicht mehr. Hej, und beruhigt euch mit eurem scheiß-gerechtigkeitsempfinden, das ist doch billig und gar nicht so viel, wie euch die springerschen kwalitätsjornalisten von der „welt am sonntag“ erzählen wollen, die übrigens nicht gerade eine wahrheitspresse ist:

In Europa muss das Programm nicht so groß sein. Mit 150 Milliarden Euro lassen sich die europäischen Banken rekapitalisieren

Es ist ja gar nicht so schwer, den rettungsschirm zu verstehen

11 Antworten zu “Was hatten wir denn lange nicht mehr?

  1. Stattdessen lieber jedem mündigen Bundesbürger einmalig 2000 EUR spendieren.
    Kostet das Gleiche, wirkt aber besser.
    Und das jedesmal wiederholen, wenn die Banken nach einem Bailout rufen.

  2. Man könnte auch einfach den Grundfreibetrag der Einkommensteuer um 2000 EUR erhöhen. Über acht Jahre (Bailout-Forderungs-Zykluszeit) akkumuliert, gibt das ca. 5000 EUR Steuer-Ersparnis bei den ca. 30 Mio. Erwerbstätigen, das entspräche wieder den geforderten 150 Mrd. EUR.
    In jedem Fall müssen die knapp 20 Mrd. EUR pro Jahr irgendwo herkommen. Kein Problem, wenn Steuerschlupflöcher konsequent eliminiert werden.

  3. Etwas OT:
    Ist an dem folgenden Video / der Story etwas dran? Ich bin kein Physiker oder Chemiker…

    Russian Scientists Produce A SHOCKING Technology That Can Transmute Any Element Into Another!

    Even though it sounds like science fiction IT’S NOT! A couple of days ago Russian scientists successfully created a technology that can alter the protons of an atom and change the atom itself making one element from another.[…]

    […]The scientists are focused not on turning “lead into gold” but creating a certain element which can only be superficially created for the purpose of fueling spacecraft. However, this can be a revolution in almost every industry considering this technology can be tweaked to turn any element into any other. However, we’ll see what politics will make of this.[…]

    Wenn da etwas dran ist, dann ist das imho ne art „chain reaction“ und sollte weiter verbreitet werden.

  4. Warum soll das Geld für die Rekapitalisierung eigentlich vom Staat kommen?
    Für sowas sind doch Banken und Börsen zuständig.
    Und wenn die kein Geld geben wollen oder dürfen, dann wird das seinen Grund in gewissen Regeln haben.
    Vom Staat könnte man höchstens fordern, die Regeln anzupassen, dann aber allgemeingültig.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s