Es ist soweit! Die zombie-apokalypse kommt!

An die händistreichelnden senkkopfzombies, die das miteinander im öffentlichen raum teilweise lebensgefährlich machen, haben wir uns gerade gewöhnt, da bekommen die technologisch entseelten und enthirnten gleich ein neues dopingmittel zur förderung ihrer verbliebenen laufimpulse. Wenn ihr demnächst irgendwo draußen in schland scharweis die leute irgendwo mit ihren hirnprotesen stehen seht, dann ist das kein fläschmob, sondern der versuch, pokébälle auf pokémons zu werfen. Nachdem der scheiß in kwalitätsjornalistischer schleichwerbung vor fast jedes auge getragen wurde (und selbst ich es nicht vermeiden konnte, überhaupt nur davon zu erfahren), ist der erfolg sicher. Nebenan in den niederlanden ist übrigens kürzlich der erste erwaxene mensch wegen seiner suche nach „items“ und pokémon arbeitslos geworden. Ich will mal für dieses opfer der japanischen enthirnung durch technik hoffen, dass man entweder virtuelle pokémon zu einem leckeren braten zubereiten oder virtuelle „items“ essen kann.

Hoffentlich schauen nicht ausgerechnet jetzt die außerirdischen vorbei, um mal zu überprüfen, ob diese menschen auch intelligent sind, oder ob man sie wie andere viecher aufessen kann!:mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s