Was hat die SPD mit den kristlichen kirchen gemeinsam?

Was hat die SPD mit den kristlichen kirchen gemeinsam? Dass sich immer mehr menschen von der empörenden, widerlichen und satanischen lüge von barmherzigkeit und menschlichkeit abwenden.😈

Sowohl die hartz-IV-SPD als auch die kristlichen kirchen werden sich in kürze „biologisch“ durch wegsterben der basis von selbst erledigen. Und das ist gut so.

3 Antworten zu “Was hat die SPD mit den kristlichen kirchen gemeinsam?

  1. In Kürze?
    Die Halbierung der Gesamt-Mitgliederzahl aller Parteien hat 26 Jahre gebraucht.
    Wenn das nicht arithmetisch sondern geometrisch fortschreitet (wie radioaktiver Zerfall), haben die beiden großen Parteien selbst in 50 Jahren noch jeweils über 100.000 Mitglieder. Erst in ca. 142 Jahren wären sie rechnerisch jeweils unter 10.000 Mitgliedern.

  2. SPD?

    Hartz Fear – Arbeit Macht Frei!

    Da man ja die Menschenrechtskonvention gegen Sklavenarbeit ratifiziert hatte, kann man es nicht ganz so doll propagieren, wie z.B. in der DDR oder gar beim Addy himself – es gibt gar keine Arbeitslose!
    Dafür gibt es heute das sBfkA – das statistische Bundesamt für kreative Arbeitslosenstatistik. Abgekürzt manchmal auch BfA genannt.

    SPD? ja wo laufen sie denn…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s