Heise des tages

Selbst in der Mittagspause wollen einige Kollegen nun nur noch zu Imbissen gehen, wo es die besseren Pokémon zu fangen gibt

Ehrlich gesagt, ungefähr so liest sich heise onlein inzwischen auch…:mrgreen:

Unterdessen sieht es auf manchen straßen in der zivilisierten welt so aus. Auch weiterhin viel spaß mit der technischen infantilisierung!

4 Antworten zu “Heise des tages

  1. Auch heute schon bei Heise mehrere Artikel zu dem infantilen Rotz. Die haben wohl einen Schleichwerbevertrag.

    […]Viele der Spieler klagten über zeitweilige Ausfälle im Mobilfunknetz – kein Wunder bei rund 1000 Leuten, die sich mit Datenzugriffen im Bereich nur weniger Funkzellen konzentrierten.[…]

    Jetzt machen die in Hannover schon ne Art DoS aufs Funknetz wegen dem Kinderkram😆

    Ich wünsche Dir, dass die dort nicht noch mehr werden😉

    • Das schlimme ist, dass ich gestern mit jemanden zusammengesessen habe, der voll drauf war… und ganz schnell wieder raus wolle, pokémon einsammeln. Weia, wie leicht man die psychischen triebe von jäger- und sammlernachkommen einspannen kann und wie schnell der ganze hirnkasten dann über die jäger- und sammlerlüste weggetan wird!😀

      Erwaxene menschen, die mir im gespräch… ganz nebenbei, weil der mund nun einmal mit dem überflutet wird, wovon der „geist“ voll ist… gefühlt dreißig namen verschiedener pokémon beizubringen versuchen, erinnern mich nur noch an eines: fußballfänns.

      Hoffentlich kommen nicht ausgerechnet jetzt die außerirdischen, um mal nachzuschauen, ob wir intelligent sind oder aufgegessen werden können.:mrgreen:

      • Wenn die Außerirdischen zufällig erst im Heise-Forum vorbei schauen, dann ist eh alles zu spät. Wie viele da diesen infantilen Dreck immer wieder verteidigen, das geht schon auf keine Kuhhaut mehr.
        Da trifft Dein Artikel drüben über die Langeweile direkt ins schwarze. Aber mal, vor Langeweile was produktives tun, z.B. etwas künstlerisches, ein wenig malen, musizieren, oder gar etwas Lernen, oder anderen etwas beibringen, das ist dann doch zu viel des Guten und so was von gestern. Man kann ja noch viel einfacher mit diesem Rotz Spaß haben m(

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s