Trojaner des tages

Na, habt ihr angst in diesem internetz und von nix eine ahnung? Dann nehmt doch einfach einen alternativen webbrauser, den euch werber (und ihre jornalistischen komplizen) als ganz besonders sicher andrehen!

Der aus China stammende Browser Maxthon sendet gegen den expliziten Willen des Nutzers kritische Nutzerdaten an Server in China […] In den betroffenen Nutzerdaten soll sich neben Informationen über verwendete CPU, Betriebssystem und installierte Plugins auch die gesamte Browserhistorie […] vollständige Liste aller auf ihrem Rechner installierten Programme einschließlich genauer Versionsnummern

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß mit allem aufwändig beworbenen und von jornalisten empfohlenen schlangenöl zur verbesserung eurer sicherheit im internetz!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s