„Smartdingens“ des tages

Neun sicherheitslöcher, von denen vier nach wie vor ungeflickt sind, wurden in osrams smarten leuchtmitteln gefunden. Sie gewähren angreifern möglicherweise zugriff auf ein heimisches oder ein unternehmensnetzwerk

[Der link geht auf einen englischsprachigen artikel — ich habe nur meine zitätchen schnell ins deutsche getragen]

Immer schön überall die smartdinger verbauen, alles muss ans heilige internetz! Die werber haben es euch gesagt. Was kann da schon passieren…:mrgreen:

Und wenns dann doch irgendwann mal so richtig schief geht, wenn zum beispiel ein paar größere wasserwerke über die beleuchtung gecräckt wurden, dann präsentiert die „leibstandarte Ursula von der Leyen“ ihre tastaturen und zieht in den cyber-cyber-cyberkrieg.

Leute, lasst die smartdinger liegen! Alle! Auch die autos! Keiner dieser läden, die euch smartdinger andrehen wollen, hat auch nur die geringste erfahrung in kompjutersicherheit…

Einige der programmierfehler sind ziemlich amatörhaft […]

…und passieren kann verdammt viel¹. Vor allem, wenn stümper proggen. Nicht einmal guhgell — ein laden mit deutlich mehr erfahrung in solchen dingen als… sagen wir mal… Mercedes Benz oder VW — hat es geschafft, sein händibetrübssystem so zu proggen, dass es sicherheitstechnisch einigermaßen robust ist und dass wesentliche fehlerbehebungen auch beim nutzer ankommen. Dann kriegt osram das erst recht nicht hin.

Also leute: lasst die smartdinger liegen! Alle! Auch die autos!

¹Ach, du hast blindgläubiges vertrauen und machst deine fernkontoführung (von werbern, also professjonellen lügnern, in ihrer verlogenen werbung als „onlein-bänking“ bezeichnet) mit einem wischofon? Gut, da bist du hier falsch. Geh zum reklamefritzen und lies da weiter. Der erzählt dir schönere sachen, die dich nicht so beunruhigen. Gehirn gibts leider nicht bei guhgell pläjh. Und wenn dir meine schreibe zu „pubertär“ vorkommt, ich verlinke übrigens kwellen. Brauchst du nur zu klicken und zu lesen. Ist internetz. Ist ganz einfach. Aber das mit dem gehirnchen muss natürlich stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s