Wisst ihr noch, damals, als webzensur mit bläcklists noch schlecht war…

Mit der neuen Ausgabe beginnt Firefox außerdem, Flash-Inhalte zu blockieren. Das soll die Crash-Rate des Browsers um 10 Prozent senken. Mozilla geht aber auch dabei defensiv vor. Firefox bedient sich beim Blocken einer von Mozilla gepflegten Blacklist. Dies sei zuerst einmal eine kurze, kuratierte Liste mit Flash-Elementen, die durch HTML-Darstellung ersetzt werden können. Diese Liste werde im Laufe des Jahres 2016 immer weiter wachsen

Das einführen einer zentralen „zensurinfrastruktur“ in einem webbrauser ist das neue „defensive vorgehen“. „Richtig defensiv“ wäre das standardmäßige aktivieren von „click to play“ gewesen, vielleicht um eine vom anwender erweiterbare whitelist ergänzt. Das wäre übrigens auch die beste maßnahme zur erhöhung der kompjutersicherheit gewesen — denn wenn ich ein verseuchtes fläsch-äppchen mit huckepack auf den rechnern installiertem trojanerpaket irgendwo hinlege und mit spämm auf allen kanälen bekannt mache, dann wird das bestimmt nicht in einer derartigen liste auftauchen, sondern auf einer frisch eingerichteten seit in einer frisch eingerichteten domäjhn liegen, die ich übermorgen wieder wegschmeißen kann.

Aber inzwischen scheinen die menschen wieder viel bereiter für zentral durchgesetzte „zensurideen“ zu sein als vor ein paar jahren — und zwar vor allem dann, wenn diese „zensur“ völlig wirkungslos ist. So ist das eben, wenn die menschen keine angst davor haben, im faschismus aufzuwachen, sondern längst damit begonnen haben, sich im faschismus gemütlich einzurichten. Hirn, würde, verstand und selbstermächtigung zu sinnvollem handeln sind dabei nur störend.

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat im entschlossenen einsatz für den fortschreitenden fortschritt der wissenschaft zur erstaunen des gesamten bekannten universums rausgekriegt, dass man so ein kernkraftwerk gar nicht so einfach abreißen (BRD-neusprech: rückbauen) kann, weil da doch eine ganze menge ziemlich übles zeugs drinnen ist. Niemand hätte das für möglich gehalten!!elf!1!!