„Smartwatch“ des tages

Inhaber einer Smartwatch Basis Peak müssen fortan auf ihr Gerät verzichten. Wegen Verbrennungsgefahr ruft die Intel-Tochter Basis ihr Produkt zurück

Übrigens, ihr da in der karl-wiechert-allee, euer aus irgendeiner englischen presseerklärung mit einem wörterbuch ins deutsche übertragenes…

Leider waren wir, trotz höchster Anstrengungen, nicht in der Lage, eine solche Lösung zu entwickeln, ohne die User Experience komplett zu kompromittieren

…heißt in richtigem deutsch ungefähr so: „leider haben wir es trotz unserer bemühungen nicht geschafft, unser problem zu lösen, ohne dass dabei die funkzjonen schwer beeinträchtigt worden wären“. Aber bei der kompjuterbild mit schlips (heise onlein) ist dümmstes denglisch längst schon das neue deutsch geworden. Und wenn da richtige jornalisten geschrieben hätten, dann hätten diese (selbstverständlich durch die üblichen wendungen von den gemeldeten gesicherten fakten getrennt) noch „es entsteht der eindruck, dass man bei intel zur auffassung gelangt ist, das konzept ’smartwatch‘ sei unausgereift und verbinde einen viel zu hohen technischen aufwand mit einem nutzen, der sich nüchtern denkenden menschen nicht gewinnbringend verkaufen lässt“.

Und hej:

Ohne Serverdienste kann die Uhr nicht mehr synchronisieren und stellt den Betrieb ein

Mein mitleid mit diesen idjoten, denen man für teuer geld produkte andrehen kann, die ohne sörver gar nicht mehr funkzjonieren, ist von geradezu subatomarer größe. Schade, dass denen nicht öfter die uhr am handgelenk weggefackelt ist. Dummheit hat leider inzwischen viel zu selten spürbare konsekwenzen. Warum die dinger „smart“ genannt werden? Weils mans in relazjon zu ihren käufern und nutzern sieht… :mrgreen:

2 Antworten zu “„Smartwatch“ des tages

    • Oh, heise will keine clickbait machen? Das klingt ja fast so wie ein ehrlicher werber. Oder ein seriöses kreditinstitut? Oder ein unkorrumpierter bundesp’litiker? Weia!

      […] es sei denn, es passt zum Thema

      *prust!*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.