Bräunliche realsatire des tages

Kennt ihr noch die werbung für den wirtschaftsstandort baden-württemberg? Mit dem tollen spruch „wir können alles. außer hochdeutsch„? Ist ja noch gar nicht so lange her. Nee, das läuft sogar immer noch. Nun, der verbrecherschutzminister aus baden-württemberg hat sich beim nachdenken über würgsame populistische kackscheiße zur wiedergewinnung der lufthoheit über den deutschen stammtischen eine tolle idee aus seiner hirnkrypta rausgezogen:

Landesminister:
Migranten sollten in sozialen Netzwerken deutsch schreiben

Bwahahahaha!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s