Angstnachricht des tages

Eure euch liebende bummsregierung empfiehlt euch — auch wenn ihr hartz-IV-empfänger seid und kaum wisst, wie ihr über die runden kommen sollt — dass ihr euch für zehn tage vorräte irgendwo lagert, falls eure euch liebende bummsregierung demnächst mal krieg führt.

Tja, und wer das nicht hinkriegt, hat halt pech gehabt.

S/M des tages

Hej, fratzenbuch-süchtige, das ist schon toll, dass ihr „freiwillig“ eine webseit ladet, auf der ihr dann zum anschauen von scheißreklame „gezwungen“ werdet. 😀

Ich wünsche euch auch weiterhin ganz viel spaß mit webseits von börsennotierten unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell, die es in gar nicht so ferner vergangenheit sogar mit offen asozjaler und illegaler spämm versucht haben. (Übrigens: die mäjhladressen für seine widerlichen drexspämms hat das fratzenbuch damals mit einer trojanerfunkzjon in seiner äpp für wischofone eingesammelt. Vor schadsoftwäjhr, deren machart direkt von der organisierten kriminalität abgeschaut wurde, haben diese riesenarschlöcher um herrn Zuckerberg auch nicht zurückgeschreckt. Da müsst ihr hin, leute! Da ists warm! Da ists sozjal und miteinander und freunde! Vollidjoten!)