S/M des tages

Das zwitscherchen hat jetzt einen so genannten „kwalitätsfilter“. Das ist so etwas ähnliches wie der lächelfilter in euren wischofon-kameras, der sogar noch bei sterbenden mit krebsschmerzen dazu führt, dass der sozjal gewünschte gesichtsausdruck der freude auf den fotos erscheint — wer will denn auch noch etwas anderes sehen?! Oder, ums mit dem zwitscherchen zu sagen:

When turned on, the filter can improve the quality of Tweets you see by using a variety of signals, such as account origin and behavior. Turning it on filters lower-quality content, like duplicate Tweets or content that appears to be automated, from your notifications and other parts of your Twitter experience. It does not filter content from people you follow or accounts you’ve recently interacted with – and depending on your preferences, you can turn it on or off in your notifications settings

Was man da beim zwitscherchen so alles an- und abschalten kann, seit das zwitscherchen versucht, das viel zu kompliziert zu bedienende zwitscherchen einfacher bedienbar zu machen…:mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s