Schleichwerbung des tages

Eine beim schleichwerben ertappte ARD-hirnfickjornalistin so: woher soll ich denn wissen, dass ich gesellschafterin einer GMBH bin?

Ich wünsche euch allen auch weiterhin viel spaß beim abdrücken der „rundfunkgebühr“ an solche scheißjornalistinnen, die eure intelligenz ganz offen verachten und verspotten. Und vor allem: fühlt euch unifor… ähm… informiert und meinungsgebildet!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s