Europäisches wertesystem des tages

Foto von vier französischen polizeibeamten, die eine frau mit körperverhüllender bekleidung dazu zwingen, sich auszuziehen. Dazu der Text: 'Für die Veröffentlichung dieses Fotos in sozialen Medien fängt man sich in Frankreich eine Klage ein. Mit Kleidungsverboten und Internetzensur zeigt sich das europäische Wertesystem'.

Aber hauptsache, die banken sind gerettet und die wirtschaft läuft… dann sind diese ollen menschenrechte aus den ganzen sonntagsreden doch gar nicht mehr so wichtig. Fick dich selbst, europäische unjon, und fick dich mit eisernem stalinpimmel so hart, wie du es zu brauchen scheinst! Ich bin soeben aus dir ausgetreten, und es ist mir scheißegal, ob du das anerkennst oder nicht…

Fratzenbuch des tages

Könnt ihr euch noch erinnern, wie das fratzenbuch (damals durch asozjale spämm an mit händi-trojanern eingesammelte mäjhladressen bekannt gemacht) dieses whatsäpp aufgekauft hat und wie dabei versprochen wurde, dass keine whatsäpp-daten ans fratzenbuch weitergegeben werden?

Und, habt ihr das geglaubt?

Ihr müsst jetzt ganz tapfer sein, ihr zur völligen ausweidung vorgesehenen datenbergwerke:

WhatsApp
Daten werden an Facebook weitergeben

Ich wünsche euch auch weiterhin ganz viel spaß dabei, eure gesamte kommunikazjon und die pflege eurer sozjalkontakte über die angebote von unternehmen ohne seriöses geschäftsmodell zu organisieren. Erich Mielke wäre stolz auf euch gewesen!

Und immer schön glauben, wenn der schutz eurer privatsfäre und eurer weit ins leben reinragenden daten von professjonellen lügnern — so genannte „werber“ — versprochen wird! Glauben ist viel einfacher als denken und bewusstsein.

Weit entfernter stein

Mit welcher hingabe und welchem sonst ungewohnten wortreichtum die jornalisten tolle texte über einen fernen, ziemlich unbekannten planeten schreiben, der um proxima centauri kreist; ja, es sind die gleichen jornalisten, die sonst um jede richtige wissenschaft einen ganz großen bogen machen und die ihre fähigkeit zum kritischen denken zusammen mit ihrem rückgrat jedesmal an der gardrobe abgeben, wenn sie ihren arbeitstag beginnen. Aber wenn sommerloch ist, muss man unbedingt den raum zwischen der werbung mit irgendeinem inhalt füllen, je psychisch wirkmächtiger, desto besser: Schaut nur, eine zweite erde!

Als ob der kosmos nicht voller planeten wäre!

Scheißjornalist, kratz endlich ab, du feind!

Schlagzeile des tages

Und hier die letzten töne aus dem sommerloch:

Steganographie in der Disko: Trance-Musik mit versteckten Daten

Ich wünsche den inniminis in der europäischen unjon auch weiterhin viel spaß mit ihren kryptografieverbotsvisjonen. Mögen diese menschenfeinde vor ihrem schmerzhaften verrecken noch einmal voller echter scham bemerken, wie gnadenlos dumm sie sind!

Bug des tages

Laut einem aktuellen Artikel weisen Tabellen von durchschnittlich 20 Prozent der Veröffentlichungen zur Genforschung Fehler auf. Sie entstehen durch das automatische Konvertieren von Daten durch Excel

Bwahahahaha! Auch weiterhin viel spaß mit „intelligenter“ und „benutzerfreundlicher“ softwäjhr, die für euch denkt und die genau weiß, was ihr wirklich wollt! Immer schön die tabellenkalkulazjon für die datenhaltung nehmen! Wer ein bisschen englisch kann, kann ja mal hier weiterlesen… oder für eine etwas ältere geschichte nachschauen, wie ein zusammenhang zwischen armut und staatsverschuldung hergestellt wurde, der heute noch in person von Wolfgang „schwarze null“ Schäuble p’litik macht, scheißegal, was dabei alles kaputtgeht… :mrgreen: