Die gute nachricht des tages

Gabriel zum Freihandelsabkommen TTIP
„Die Verhandlungen sind de facto gescheitert“

Aber nicht zu früh freuen, in ein paar monaten ist gras drüber gewaxen und dann wird die gleiche scheiße unter einer neuen abk. wieder probiert! Natürlich genau so verschwörerisch und verbrecherisch, wie es der TTIP-versuch auch war. Vorher werden eure feinde aber nochmal gucken, ob man das tote pferd nicht doch noch ein bisschen reiten kann.

Vielen dank nochmal an die unbekannten wohltäter mit bummstagshintergrund, die vor ein paar monaten den hochgeheimen verhandlungsstand aus den geheimhaltungskammern des reichstages rausgetragen und vor die augen jedes interessierten gelegt haben! Ihr seid in jedem fall mit einem erträglicheren demokratieverständnis ausgestattet als die gegenwärtige bummsregierung, die korrupt-bürokratische kryptokratur der europäischen unjon, der werte herr wirtschaftsminister und die werte frau bimbeskanzlerin (und alle komplizen dieses widerlichen geschmeißes).

Geht einfach sterben, rechteverwerter!

Bildschirmfoto von 'soundcloud', zu mehreren träcks steht die angabe 'not avialable in Germany'.

Nach wie vor gilt: das internetz mit einem im ausland stehenden proxysörver zu benutzen, ist das westfernsehen des internetzzeitalters geworden — ansonsten gibts dank der BRD-typischen GEMA-konstrukzjon immer wieder einmal nur „not available in Germany“ statt musik.

Bildschirmfoto via playground, der auch die folgenden worte schrieb:

Jetzt gibt es auch bei #Soundcloud bereits die #Einschränkung “not available in germany” … wisst ihr was, ihr dummen #Verwertungsrechtespinner – geht sterben! Ehrlich! Tut uns den gefallen … es geht um Musik hören – einfach nur hören – kein Diebstahl, kein Mord, kein Totschlag …

Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

Parallelgesellschaft des tages

Diesmal beschreibt ein Iraner die Zustände in einem Flüchtlingsheim in Frankfurt am Main. „Ich habe Angst vor diesen Islamisten, und manchmal denke ich, die könnten mich enthaupten und umbringen. Ich komme selten aus meinem Zimmer raus. Vielleicht ist es lächerlich, aber ich habe das Gefühl, hier ist eine islamische Regierung“, schreibt der Mann

Liebe tagesschau des BRD-staatsfernsehens ARD

Willst du deinen zuschauern und zulesern allen ernstes sagen, dass die gegenwärtige türkische regierung…

Die Türkei trieb am Wochenende ihre Offensive gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) und gegen die Kurden in Nordsyrien voran

…die gleichen terroristen bekämpft, die sie — nach analyse des auslandsgeheimdienstes der bummsrepublik deutschland — heimlich unterstützt und aufpäppelt?

Willst du das wirklich deinen zuschauern und zulesern sagen? Hältst du die für so doof? Glaubst du nicht, dass die sofort aus deinem text rauslesen, dass die staatlichen mordangriffe der türkischen regierung nicht ausschließlich gegen die kurden gehen? Übrigens die gleichen kurden, die für den krieg gegen den von der türkei unterstützten so genannten IS von der BRD mit waffen ausgerüstet wurden?

Ach, die schlauen interessieren dich nicht, den krieg bereitet man besser mit den dummen vor, und die propaganda richtet sich deshalb auch an die dummen… gut, das habe ich mir gleich so gedacht! Das blut, das mit deiner mithilfe vergossen werden wird, klebt an deinen flossen, du menschenfeindliches und lebensverachtendes schreibtischtäterarschloch von propagandajornalist! Schade, dass du nicht genau wie die opfer deines tuns im grauen hemd für die interessen von milljardären morden musst und elend verreckst. Aber dann würdest du dich ja auch nicht für kriegsvorbereitende propagandalügen hergeben, wenn du selbst dabei draufgehen könntest…

Ich wünsche allen tiefgläubigen p’litikgenießern in der BRD viel spaß im nächsten krieg! Wie wahrscheinlich es ist, dass der kommt, zeigt der blick in die nachrichten.

Aus gründen habe ich bei beiden artikeln eine dauerhaft archivierte versjon verlinkt…

Lacherchen des tages

Eine frage, die sich hirnträger viel zu selten stellen: wozu braucht intelligenz eigentlich gehirne?

Der Schleimpilz Physarum polycephalum kann komplexe Entscheidungen treffen, was interessant für die Forschung über Künstliche Intelligenz sein könnte

Vorsicht, ist von Florian Rötzer…

Vielleicht sollte man erstmal darüber nachdenken, was diese intelligenz überhaupt ist, bevor man sie im einem wie reklame als „künstliche intelligenz“ benannten versuch nachzubilden trachtet.

Herzlichen Glückwunsch!

Ich gratuliere der NASA zum erfolgreichen datensammeln am planeten jupiter und wünsche den leuten dort in den nächsten wochen viel spaß mit messdaten und wolkenbildern aus WIRKLICH VERDAMMT GROẞEN wettersystemen. Ich wollte, die vereinigten staaten eines teils von nordamerika würden ihr geld immer so erfreulich ausgeben wie für die erforschung des weltraums, denn dann sähe es hienieden auf erden deutlich friedlicher aus. Leider geben sie deutlich mehr geld dafür aus, überall ihre freiheit, ihre demokratur und ihre menschenrechte mit soldaten hinzutragen, wo man nur genug öl aus der erde pumpen kann…