Fratzenbuch des tages

Das fratzenbuch — eine börsennotierte unternehmung ohne seriöses geschäftsmodell jenseits der vergällung menschlicher kommunikazjon mit meist völlig unerwünschter scheißreklame — hat sich ein bisschen „verrechnet“ und seinen reklamekunden jahrelang falsche, natürlich zu hohe zahlen über die videoansichten in videokampanjen geliefert. Nur ein bisschen zu hoch? Aber nein doch…

[…] die durchschnittliche Zeit, die User mit dem Ansehen eines Videos verbringen, sei durch den Fehler um 60 bis 80 Prozent aufgeblasen worden

…richtig derb nach oben verzerrt. Also noch über den automatischen start der videos hinaus verzerrt, der dazu geführt hat, dass sich ganz viele leute irgendwelche reklamekürzstfilmchen „angeguckt“ haben, als sie einfach nur gescrollt haben — man muss beim scheißfratzenbuch nämlich klicken, wenn man diese scheiße nicht sehen will. Das müsst ihr nun einmal verstehen, werbekunden, rechnen ist eine echt jetzt mal voll schwierige tätigkeit. Das kann auch das fratzenbuch nicht so gut. Jetzt verspricht das fratzenbuch, den reklamearschlöchern korrektere zahlen zu liefern und wird sich vermutlich bei seinen zukünftigen manipulazjonen einer metodik bedienen, die nicht mehr so auffällig ist und nicht mehr so leicht entdeckt werden kann.

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß dabei, euer geld für fratzenbuch-reklame auszugeben, ihr idjoten, manipulatöre und tinnefverkäufer! Eure reklame ist echt voll beliebt! Müsst ihr nur immer dran glauben! Ganz fest dran glauben! Und stellt euch niemals die frage, warum jeder praktisch mensch, der jemals davon gehört hat und weiß, wie man das macht, einen adblocker benutzt! Löcher! Kackschädel! Großhirnkastraten! Erzekel! Arschgeburten!

Gruß auch an die scheißpresse, die für eine handvoll klickercents immer weitergehend mit dem fratzenbuch kooperiert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s