Ihr kwalitätsjornalisten vom scheißstern!

Ihr kwalitätsjornalisten vom stern, vielen dank dafür, dass ihr euch jetzt so eine tolle javascript-lösung für eure jornalistische drexseit hingebaut habt, dass jemand wie ich, der einen auf größtmögliche sicherheit konfigurierten brauser hat (adblocker, noscript, click to play), um nicht zum „drive-by“-opfer von kriminellen zu werden, nur noch eine graue seite sieht.

Ich hoffe, dass ihr freunde der organiserten kriminalität irgendwann auch einmal für eure förderung der organisierten kriminalität haftbar gemacht werdet. Die verachtung, die einem bauernfänger und schlepper gebührt, habt ihr euch jetzt bereits verdient.

Und übrigens: der feierfox hat ja in der adresszeile so ein büchlein, mit dem man eine lesefreundliche ansicht eurer scheißartikel kriegen kann. Darauf muss ich jetzt jedesmal klicken, wenn ich einen eurer „veröffentlichten“ artikel lesen will. Weil ihr sonst alles grau in grau ausliefert und erst nach dem laden mit total toller javascript-programmierung eines hirnkastraten die entsprechenden teile sichtbar machen würdet. Nur, um es euch analdenkern mal gesagt zu haben: bei der lesefreundlichen ansicht (so etwas gibt es nur wegen der desein-hirnfürze von scheißjornalisten und werberarschlöchern) wird übrigens auch keine reklame sichtbar. Nicht einmal bei den paar lesern, die noch keinen adblocker benutzen. Und in der tat: ohne deine scheiß-deseinideen, stern, und ohne die vielen hinweise auf bullschitt- und tittitainment-njuhs, die mich gar nicht interessieren, sind deine artikel viel genießbarer.

Aber dass ich dich trotzdem nicht verlinken kann (ich fördere nun einmal keine kriminalität), ändert sich nicht…

Stirb, scheißpresse, stirb! Verrecke, jornalist, verrecke!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s