Anweisung aus dem EU-p’litbüro

EU-p’litbüromitglied Günther Oettinger so: hej, scheißpresseverleger, macht mal ein bisschen druck auf eure scheißjornalisten, damit sie die p’litisch gewünschte propaganda machen. Die reakzjon der versammelten vertreter der scheißpresse: applaus.

Auch weiterhin viel spaß mit der propa… ähm… p’litischen bildung durch kwalitätsjornalisten.

Stirb, scheißpresse, stirb! Verrecke, verleger, verrecke!

Ich musste den link leider indirekt auf eine dauerhaft archivierte versjon legen, weil „übermedien“ eine dieser jornalistischen drexseiten ist, die nach ein paar tagen die inhalte unzugänglich machen… tut mir leid, aber geht nicht anders.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s