Nein, rechtsradikale sind nicht dumm…

Nein, rechtsradikale sind nicht dumm, sondern haben die mechanismen der scheißpresse von BAMS bis FAZ — von ihnen meist etwas liebevoller „lügenpresse“ genannt — gut verstanden und wissen, diese mechanismen für ihre eigene agitazjon einzusetzen. Nicht, dass das eine große analytische leistung gewesen wäre, aber die meisten deutschsprachigen jornalisten sind mit dieser analytischen leistung überfordert…:mrgreen:

Aber hej, dafür kriegen sie bald das lex Oettinger, das europäische leistungsschutzrecht. Ein großer verlust wirds nicht, wenn man die machwerke der scheißpresse mit keiner beliebten suchmaschine mehr auffinden kann.

Ein dank für den hinweis an B.G.

2 Antworten zu “Nein, rechtsradikale sind nicht dumm…

  1. Als wenn sich der Faschismus auf die Dummen beschränken würde. Ich hab auch schon genug Intellektuelle, bürgerliche Faschos getroffen. Und. Das beschränkt sich auch nicht nur auf rechts.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s