Überwachung des tages

Benutzt hier jemand eine mäjhladresse bei yahoo?

Yahoo soll für US-Dienste neue Software geschrieben, sie hinter dem Rücken der eigenen Security-Abteilung installiert und damit alle Kundenmails gescannt haben. Juristische Gegenwehr gab es offenbar keine. Ob die Überwachung andauert, ist nicht bekannt

Die frage, warum eine US-regierungsanordnung nur yahoo treffen sollte und nicht auch zu guhgell, meikrosoft und äppel geht, beantwortet euch ganz sicher das kleine konsorzjum aus lauter unternehmen — die ebenfalls gefügige komplizen der totalüberwacher sind — das gerade yahoo so billig wie möglich übernehmen will.

Wäre ja schön, wenn die USA-weltpolizei mit diesen abgegriffenen daten mal die ganzen betrüger dingfest machen könnte, die yahoo immer sehr gern für ihre wegwerfadressen benutzt haben. Dann könnte ich den tätigkeiten der „nazi state agency“ wenigstens eine gute sache abgewinnen.

Ach ja: viel spaß mit eurer „cloud“ in staaten, in denen so etwas möglich ist. Ach, ist euch egal? Na, dann helft halt weiter, die erde in einen totalüberwachungsplaneten umzuwandeln, ihr idjoten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.