Security des tages

Stellt euch mal vor, ihr habt ein kleines funkgerät in der tasche und könnt damit unauffällig einen diabetiker im vorübergehen umbringen, ohne dass jemanden die tat auch nur auffällt (der effekt tritt erst mit zeitlicher verzögerung ein, weil die überdosis insulin nicht direkt in die blutbahn geht)…

Das Problem liege in der unverschlüsselten Funkverbindung zwischen der Insulinpumpe und deren Fernbedienung

Übrigens gibt es auch in der BRD p’litiker, die wirksame verschlüsselung kriminalisieren wollen. Und ganz viele leute, die nix dagegen haben, weil sie nix zu verbergen haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s