„Virtual reality“ des tages

Jetzt neu im angebot: die VR-vergewaltigung!

Nun wurde sie wieder begrapscht – diesmal in dem VR-Spiel QuiVr, welches sie mit der HTC Vive VR-Brille spielte. In dem Spiel kämpfte sie mit unbekannten Mitspielern gegen Zombie-Horden, als einer ihrer Mitspieler unter dem Pseudonym BigBro442 plötzlich begann, ihr an die Brüste zu fassen

Eine Antwort zu “„Virtual reality“ des tages

Schreibe eine Antwort zu Capt'nChaos Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.