Reichsbürger im wandel der zeit

Bevor es lustig-gruslige „reichsbürger“ zu bräunlichen erscheinungen am rande der gesellschaft geworden sind, gab es lange zeit gruslige reichsbürger in der BRD-p’litik, so wie etwa den BRD-finanzminister Theo Waigel (CSU), und denen wurde völlig unrelativiert im BRD-staatsfernsehen eine plattform für ihre tesen geboten.😀

Nicht, dass noch jemand denkt, die „reichsbürger“ seien ein fänomen des internetzzeitalters, das auf einmal aus dem nichts gekommen ist…

(Hej, juhtjuhbb-aktivisten! Wenigstens das datum der sendung hättet ihr dazuschreiben können!)

Eine Antwort zu “Reichsbürger im wandel der zeit

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s