„Cyber cyber“ des tages

Zum ersten Mal gibt ein amtierender Chef des MI5 der britischen Presse ein Interview. Andrew Parker ist seit drei Jahren für den Inlandsgeheimdienst zuständig. Im Gespräch erklärte der Behördenchef gegenüber der britischen Tageszeitung „the Guardian“, dass er eine steigende Aggression ausgehend von Russland erkenne und deren Cyber-Attacken zunehmen […] Auch von den eng verbündeten USA hagelt es Kritik. Die demokratische Partei hat Hacker aus Russland in Verdacht, die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in den vereinigten Staaten von Amerika manipulieren zu wollen

Könnt ihr euch noch erinnern, wie die geheimdienste der USA und großbritannjens immer wieder erklärt haben, dass es „beweise“ dafür gibt, der irak unter Saddam Hussein habe biologische und chemische massenvernichtungswaffen? Und wie diese „beweise“ medial und vor den vereinten nazjonen präsentiert wurden? Schließlich wurde da ein „kriegsgrund“ draus gemacht, und als spätfolge dieses völkerrechtsverachtenden überfalls der USA und großbritannjens haben wir fürchterliche flüchtlingsströme.

Bei einem krieg gegen russland werden die folgen nicht so harmlos

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s