Es sind doch schon „selbstfahrende autos“ im einsatz…

…und zwar bei der hannöverschen polizei. Anders kann ich mir nicht erklären, dass es sich in dieser sicherlich direkt aus einer PResseerklärung der polizei abgeschriebenen meldung so liest, als hätten die beiden polizeibeamten völlig unbeteiligt in ihrem dienstwagen gesessen, als das auto eine pizzalieferantin totgefahren hat.

Aber hej, polizeibeamte in der BRD haben ja auch diese tollen dienstwaffen, mit denen sie niemals umständlich selbst schießen müssen, wenn jemand damit totgemacht werden soll — in der polizeilichen PResseerklärung, die immer unrelativiert und in den formulierungen wörtlich von der gesamten scheißjornallje abgeschrieben und vom scheißrundfunk wiedergegeben wird, heißt es dann immer, dass sich ein schuss gelöst habe…

Bei solchen hirnficksprachregelungen ist es doch nur folgerichtig, dass nicht die polizisten andere menschen totfahren, sondern ihre autos.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s