Idiocracy des tages

Ich finde es ja ziemlich gaga und realsatirisch höchst wertvoll, wenn „anonymous“ eine demonstrazjon organisiert und den interessierten dank der nutzung des fratzenbuches [Achtung! Link geht zum fratzenbuch!] auch ganz viel gelegenheit gibt, sich gegenüber staat, geheimdiensten und wirtschaftsunternehmen ohne seriöses geschäftsmodell zu deanonymisieren… am besten gleich mit einem klick auf „jaou, da gehe ich hin“, bevor man schnell noch seine maske kauft, weil man ja anonym demonstriert… [Achtung! Link geht zum fratzenbuch!]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.