Experte des tages

Jörg Schönenborn, „ARD-wahlexperte“, erklärt euch hinterher, warum er sich vorher geirrt hat.

Und jetzt glaubt schön weiter an die deutschlandtrend-beliebtheit von bummskanzlerin Angela Merkel, die von den BRD-staatsfernseh-demoskopen mit der ermüdenden regelmäßigkeit einer chinesischen wasserfolter wie eine tatsächlichkeit vermeldet wird, damit sie zur tatsächlichkeit werde!

Kristentum des tages

Die synode der evangelisch-lutherischen kirche in deutschland hat beschlossen, fortan keine juden mehr kristlich zu missjonieren.

Sind ja auch nicht mehr so viele juden hier in deutschland, seit der beliebteste deutsche kanzler mit teilweise offener unterstützung durch die kristlichen kirchen (die sicherlich für das reichskonkordat sehr dankbar waren, das zur kirchensteuer führte) den großen judenvergaser machte. Und ateisten, muslime, desinteressierte und opfer der ev.-luth. liebe zur gewalt gegenüber ausgelieferten menschen können weiterhin mit der ganzen lutherkacke belästigt werden.

So ein geschmeiß lebt, und jesus musste sterben!

Während alles in die USA schaute…

…hat der deutsche bummstag mal wieder ein bisschen p’litik gemacht und dafür gesorgt, dass der forschen farmaforschung ordentlich versuchskaninchen zur verfügung stehen. Nein, keine tiere:

Künftig wird es in Deutschland erlaubt sein, dass auch schwer demenzkranke Patienten an Forschungs-Studien teilnehmen […] Bisher ist die Teilnahme nicht einwilligungsfähiger, also auch demenzkranker Patienten an klinischen Studien nur erlaubt, wenn sie eine Besserung erhoffen können, etwa durch neue Medikamente

Und näxsten sonntag in der feierlichen rede: die tolle und vom grunzgesetz garantierte, völlig unantastbare menschenwürde in der BRD. Hej, und außerdem gehts hier um das „selbstbestimmungsrecht“ von menschen, das ist so etwas ähnliches wie die „eigenverantwortung“, die gefordert und gefördert wird. Einfach eine blanko-einwilligung abgeben, und wenn man sich nicht mehr dagegen wehren kann, wird man zur verfügungsmasse des medizinbetriebes.

NSU des tages

Der Verfassungsschützer hatte eingeräumt, kurz nach Enttarnung des NSU Akten vernichtet zu haben, um unangenehmen Fragen zu entgehen

Der wird doch bestimmt zur verantwortung gezogen, sagt man sich da. Das ist ja eine strafvereitelung. Aber nein doch! Schließlich ist hier die BRD, da gibts kein recht, das in die STASI reinragen könnte.

Die Aktion wird für Lingen wohl ohne Konsequenzen bleiben. Die Staatsanwaltschaft Köln hat jetzt mitgeteilt, dass sie keine Ermittlungen gegen ihn einleiten wird

Auch weiterhin viel spaß mit dem p’litisch explizit gewünschten rechtsfreien raum der BRD-geheimdienste.

Ein guter witz noch zur US-wahl…

…aber auch nur, weil es um universitäre vorlesungen in der bummsrepublik deutschland geht. Tolle vorlesung vom leiter der professur für internazjonale p’litik und transatlantische beziehungen. Ja, solche professoren gibts an der uni regensburg. Und ja, es ist ein link zu Hadmut Danisch, aber das fundstück ist wirklich zum brüllen komisch. 😀