Während die massenmedien den blick in die USA lenken…

Während die staatlichen und wirtschaftlichen massenmedien den blick der menschen in der BRD mit der üblichen metodik in richtung USA lenken, beschließt der deutsche bundestag die fortsetzung der BRD-beteiligung an den kriegen im irak und in syrien. Schließlich müssen ja die grenzen der BRD verteidigt werden… überall auf der welt…

Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat eine studie mit ein paar mäusen gemacht und rausgekriegt, dass stress den alkoholkonsum erhöht:

Ostroumov und Co stressten ihre Versuchstiere, indem sie sie für eine Stunde gefesselt in einen durchsichtigen Behälter setzten. Nach 15 bis 20 Stunden maßen die Forscher die Spätfolgen dieses Erlebnisses und boten ihnen erst einmal etwas zu trinken an. Der traurige Befund: Die gestressten Mäuse medikamentierten sich selbst mit Alkohol und nahmen signifikant mehr davon zu sich als die entspannten Tiere aus der Kontrollgruppe. Auch in den drei Wochen nach der einstündigen Stresssituation tranken die Tiere noch sieben bis zehn Prozent mehr Alkohol

Die welt wird nach dieser fänomenalen einsicht niemals mehr die gleiche sein!

Das riesen riesen riesen erfolgsmodell hartz IV

Zudem ziehen sich viele Opfer der Sanktionen vom legalen Arbeitsmarkt zurück. Mit anderen Worten: Die Strafen treiben junge Menschen in die Illegalität

Auch weiterhin viel spaß mit dschobbcentern, die zwar keine dschobbs haben, von deren entlohnung man halbwegs würdig leben kann, dafür aber ein unmittelbar existenzbedrohendes einschüchterungs- und strafsystem.

Gruß auch an die scheißgrünen und die scheiß-SPD, die dieses staatliche terrorsystem eingeführt haben sowie an die scheiß-CDU und scheiß-CSU, die es weiterführen.

Vergewaltigung des tages

Die vergewaltigung des tages ist es, wenn jemand bei einer wahl sein kreuz an der feministisch unerwünschten stelle macht. Müsst ihr verstehen, das ist fast so schlimm, wie einen menschen mit gewalt zum geschlechtsverkehr zu nötigen oder ihn gegen seinen willen an erotisch empfänglichen zu begrapschen.

Gehts noch?!

(Wenn mich mal jemand vergewaltigt hätte, dann würde mir bei derartigen instrumentalisierungen von opfern eines schweren verbrechens durch irgendwelche goebbelsimitatorinnen für die dorfdisko die faustfeuerwaffe jucken. Das ist einfach nur noch offene verachtung von schwer traumatisierten menschen, ohne einen verdammten funken empatie, aber mit vollem bewusstsein der propagandistischen wirkung. Aber die rechten sind „populisten“?! Wi. Der. Lich.)

Sexueller kindesmissbrauch des tages

Was sind das eigentlich für verachtenswerte, menschenfeindliche, mutmaßlich nach ihrem tod nur von der eigenen mutter vermisste gestalten, die im „darknet“ webseits mit bildhaften darstellungen sexuellen kindesmissbrauchs zum aufgeilen betreiben?

Das einzige, was einen staat von einer verbrecherbande unterscheidet, sind nun einmal die vom staate gepflegten gesetze, die die verbrechen des staates und seiner nutznießer formal legalisieren.

Schlagzeile des tages

Grundgesetzänderung
Bundesregierung will Autobahnen privatisieren

Das wird sicher genau so ein riesenerfolg wie die privatisierung der bahn. Oder der post. Oder der telekomiker. Die schwarze null auf rollen dazu so:

Die Privatisierungen der Telekom und der Post in den Neunzigerjahren hätten gezeigt, dass dieser Weg vorteilhaft wäre

Warum hat in der bimbesrepublik korruptistan eigentlich noch niemand die bummsregierung privatisiert? Ach, hat schon, das ist nur nicht offizjell gelaufen, um weiterhin diesen mummenschanz mit staat und grunzgesetz aufführen zu können. Aber in wirklichkeit werden die schon längst von der privatwirtschaft dafür bezahlt, dass sie staatsbesitz und den damit zu machenden reibach „privatisieren“, aber dafür die verluste von wirtschaftsunternehmen verstaatlichen. Na, dann ist ja alles in butter, dann erklärt sich ja auch die BRD-p’litik!