Die BRDeutschen verstehen das internetz nicht!!1!

Dr. rer. bulls. Guhflaht, experte für teoretischen und angewandten bullschitt, hat eine untersuchung gemacht und rausgekriegt, dass „die deutschen“ das mit dem internetz gar nicht richtig verstehen. Woran er das festmacht? Na, daran…

Mit Begriffen der digitalen Welt kennen sich viele nicht aus: Apps sind zwar 72 Prozent bekannt, Cloud und Cookies aber nur noch je 52 Prozent, Industrie 4.0 sagt nur 15, Big Data 14 und Share Economy 13 Prozent etwas. Mit „Smart Meter“ können nur 5, mit dem Pendant „intelligenter Stromzähler“ immerhin 22 Prozent etwas anfangen

…dass „die deutschen“ offenbar zu wenig reklame und von presseprodukten abgeschriebene PResseartikel der digitaltinnefwirtschaft lesen und deshalb die aktuellen bullschitt-begriffe noch nicht genug verinnerlicht haben.

Nach richtigen und wichtigen kenntnissen — etwa, wie man digitale signaturen von mäjhls überprüft, um den absender und den unveränderten inhalt sicherzustellen, wie man seine kommunikazjon verschlüsselt oder wie man seinen kompjuter für die nutzung im internetze halbwegs absichert — hat der gute doktor Guhflaht gar nicht erst gefragt. Dem gehts nämlich bei seiner bullschitt-studje nur darum, den erfolg der werbekampagnen für digitaltinnef zu überprüfen.

Man beachte übrigens die anhäufung von sinnfreien punktzahlen, die nach intransparenten maßstäben vergeben werden, aber in einen obskuren wettbewerb zu anderen zeiten gestellt werden, in denen nach anderen maßstäben bewertet wurde. Typisches beispiel für den ganz normalen matematikmissbrauch in irgendwelchen bullschitt-untersuchungen, deren ergebnis nur zur manipulazjon von menschen dient; die also nur eine parastatistisch verpackte form der reklame sind und als solche erachtet und geächtet werden sollten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s