Jugendschutz des tages

Es ist schon sehr geschützt, wenn man in der BRD ein jugendlicher ist, also noch keine achtzehn jahre alt ist. Man darf nicht in die spielhalle, darf keine flasche schnaps kaufen, darf keine pornografie erwerben und ist generell ein reichlich rechtloses lebewesen. Da ist es doch toll, dass man wenigstens ein paar erwaxenentätigkeiten ausüben darf:

Die Bundeswehr beschäftigt derzeit 1576 Unter-18-Jährige

Für immer unvergessen sollte es sein, wie die jetzige bummskriegsministerin Zensursula von der Leyen als bummsfamiljenministerin den schutz heranwaxender menschen mit zensurstoppschildern im internetze (und einer so gut wie unkontrollierbaren, beliebig für alle zwecke verwendbaren staatlichen zensurinfrastruktur für das internetz) vorantreiben wollte. Was für eine menschenfreundin!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s