S/M des tages

Withings, PlayStation, HTC, Xbox, CNN und weitere haben heute ihre vielen Follower bei Twitter mit ordentlich Spam beglückt. Sie alle haben den Dienst TwitterCounter genutzt, der offensichtlich in irgendeiner Form angegriffen wurde

So so, „check your stats and grow“ fürs zwitscherchen bietet dieses „twittercounter“ an. Nicht für die menschen kommuniziere ich, für die mir angezeigten zahlen kommuniziere ich. Da würde es mich nicht wundern, wenn der zahlenanzeigedienst gar nicht „angegriffen“ wurde, sondern sein geschäftsmodell ein bisschen… ähm… diversifiziert hat. Schließlich wüxe da zusammen, was zusammen gehört: spämm und spämm.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s