Security-brüller des tages

Stell dir mal vor, der öffentliche nahverkehr ist auf einmal kostenlos, weil sich sämtliche bezahldinger des nahverkehrsbetreibers einen erpressungstrojaner eingefangen haben und es schlicht unmöglich geworden ist, fahrscheine zu kaufen.😀

Ähm… die haben doch nicht etwa am internetz gehangen, oder?😀

Mal schauen, wie lange es dauert, bis jemand sagt, dass das die russen waren. Der häcker benutzt immerhin eine mäjhladresse bei yandex.:mrgreen:

Eine Antwort zu “Security-brüller des tages

  1. Pingback: Security-brüller des tages – Freshnet.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s