Benutzt hier jemand TOR unter windohs?

Wenn ihr jeder webseit das ausführen von javascript gestattet, ist diese vorkehrung zur sicherung der eigenen anonymität in den letzten jahren vollständig sinnlos gewesen.

Die frage, warum der TOR-brauser mit aktiviertem javascript kommt, beantwortet sich vermutlich mit der feststellung, dass die feierfox-entwickler es nicht mehr — wie früher einmal möglich — erlauben, javascript abzuschalten. Obwohl es niemals eine gute idee ist, jeder dahergelaufenden webseit eines von asozjalen kriminellen und spitzelsüchtigen polizeien und geheimdiensten übervollen webs (und darkwebs) das ausführen von kohd im brauser zu erlauben.

Wenn euch doch nur jemand vor javascript gewarnt hätte…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s