Kleine vergnügung zum wochenende

Die hamburger dunkelkammer einfach mal abmahnen! Die haben eine fehlerhafte und vorsätzlich irreführende datenschutzerklärung. Eine abmahung mit schadenersatzforderung kann denen übrigens — dank urteil des LG hamburg — jeder seitenbesucher schicken, ich empfehle allerdings unbedingt ein einschreiben mit rückschein. Zwanzig kiloøre streitwert erscheinen mir (als nichtjuristen) völlig angemessen, so dass der schadenersatz bei einigen tausend øre angesetzt werden sollte. [Warnung: der link geht zu guhgell doppelplusgut, und da gibts wieder ganz viel träcking und geskripte… für alle, die wert auf ihre privatsfäre legen, gibts hier auch ein bildschirmfoto]

Mal schauen, was eher abgeschaltet ist: das internetz, oder eine justiz, die bullschitt zu recht macht, um das internetz abzuschalten. 😈

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s