Immer wieder faszinierend

ALARM!!!!! DIE RUSSEN KOMMEN!!!!1!

Während die horch- und morddienste der USA gut belegtermaßen jegliche kommunikazjon auf der erde abzuhören trachten, sind die pösen, pösen russen ohne jeden beleg, aber dafür mit der einschätzung anonymer BRD-geheimdienstler immer wieder die pösen, pösen häcker!!!1!!elf!

Wahlkrampf-bullschitt des tages

ALARM!!!1! DIE RUSSEN KOMMEN!!ölf!

Die pösen, pösen russen wollen unsere gute, demokratische bummstagswahl manipulieren!!1!elf!! Da können wir aber froh sein, dass die einführung von wahlkompjutern (vor allem durch unermüdliche aufklärungsarbeit des CCC) verhindert wurde, denn sonst wäre das ein fröhliches häckfest geworden…

Ach ja, ein gewisser Rolf Mützenich, der mit der BRD-innenp’ltik nix zu tun hat, hat auch ein lustiges wörtchen dazu gesagt:

Im Wahlkampf werden wir uns auf Verzerrungen und Lügengeschichten einstellen müssen

Nun, herr Mützenich, sie intelligenzverachtender bratschädel: so lange ich lebe, habe ich im wahlkampf verzerrungen und lügengeschichten erlebt, und zwar von den antretenden parteien.

Gehen sie bitte sterben!

Drei, zwei, eins, meins…

Ebay, dieser virtuelle garahschenflohmarkt, ist nicht TLS-verschlüsselt. Das heißt: fast nicht. Beim anmelden und auf den hilfeseiten [!] schon. Und das bedeutet, dass jemand, der den datenverkehr mitsnifft (na, offenes WLAN irgendwo) über die cookies die sitzung und das benutzerkonto einfach übernehmen kann und dann damit machen kann, was er will.

Und ich habe mich immer gewundert, warum gerade bei ebay so viel scheiße passiert.

Kurz verlinkt

Ein paar lesenswerte worte in die parallelgesellschaft, bei denen es mir schwer fällt, ein knackiges zitat zu nehmen, weil es so viele gibt. Gut, nehme ich mal das hier:

Wenn etwa Dorothea Siems von der „Welt“ wie unlängst bei „Maischberger“ erklärt, Deutschland stehe kurz vor der Vollbeschäftigung, dann stimmt das zwar nicht, selbst wenn man die offizielle Arbeitslosenstatistik zugrunde legt. Als postfaktisch gilt ihre Aussage dennoch nicht, da Siems mit Sicherheit keine Populistin ist

Diese scheißjornalisten sinds übrigens, die unsereins vorwerfen, in einer filterblase zu sitzen. Hier ist noch ein zitat, weil es so schön ist:

Wenn so manche Menschen, nicht nur aus der Unterschicht, mit den Grabenkämpfen zwischen linken Splittergruppen nichts anfangen können, kommen dafür zwei Gründe in Frage: Entweder sie sind zu dumm dafür oder sie haben einfach andere Probleme, etwa wo das Geld für die nächste Miete oder die Stromrechnung herkommt.

Dass es nur an ihrer Dummheit liegen kann, lässt sich am einfachsten nachweisen, wenn man ihre finanziellen Sorgen und Zukunftsängste ignoriert

Und danach am besten gleich den Marcus Klöckner hinterher!

ENDLICH! EIN NEUER GROẞBUCHSTABE!

Rechtschreibrat macht Weg für großes Eszett in amtlicher Rechtschreibung frei

Endlich gibt es den überflüssigsten buchstaben der deutschen sprache auch als versalje. Oh, ihr glücklichen schweizer, die ihr euch so vortrefflich verstehen könnt, ohne dieses zeichen zu schreiben!

Vielleicht sollte eine „inizjative der ſchreibgemeinſchaft“ sich befleißigen, noch einen dritten buchſtaben für den gleichen laut einzuführen. Unicode haben wir ja inzwiſchen alle. Naheliegend wäre die noch aus dem frakturſatz vertraute unterſcheidung zwiſchen langem s „ſ“ und schluſs-s „s“, die kombiniert mit der aktuellen rechtſchreibung für ein abſurdes und ausgeſprochen häſsliches ſchriftbild ſorgte. Der ganz extragroße vorteil dabei: ähm… endlich wird das ſchreiben wieder komplizierter! Und außerdem verbeſſert sich die eindeutigkeit der ſchriftſprache. Zum beiſpiel, weil man auf dem erſten blick den unterſchied zwiſchen der „wachstube“ (eine tube voller wax) und der „wachſtube“ (eine stube für die wachenden) erkennen kann. Gut, die rechte gutſchreibung ſchreibt für erſteres einfach „waxtube“, aber davon werde ich die werten mitmenſchen im rechtſchreibrat leider nicht überzeugen können…