Ein glück, dass es in der BRD nicht viel öl gibt…

In der Region werden reiche Öl- und Gasvorkommen vermutet

Herzallerliebst auch, wie die staatsfromme tagesschau das wort „spionahsche“ vermieden hat. Solche von der US-marine ausgesetzte drohnen — die lt. der nicht in der BRD verlegten NZZ auch eigentum der US-marine sind — wollen dort gaaaaanz sicher nur ein bisschen fische gucken… :mrgreen:

Na ja, jetzt haben die chinesen wohl einmal so ein ding auseinandergebaut, die technik genau analysiert und den datenträger gelöscht und können die wanze an den weltüberwachungs-, kriegs-, folter- und mordstaat USA zurückgeben — das spart den chinesen viele entwicklungskosten. Wenn der kommende präsident in der geste eines trotzigen kindes auf fratzenbuch und zwitscherchen von sich gibt¹, dass die chienesen das dingens seinetwegen behalten können, drückt er damit nur aus, dass der eigentliche verlust nicht im wert der hardwäjhr besteht.

¹Nein, der zwitschert und fratzenbucht garantiert nicht selbst. Aber wie soll ein jornalist das ausdrücken, wo doch solche webseits immer als inbegriff des persönlichen und direkten kommunizierens verkauft werden müssen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s