Wicked pedia des tages

Ich sage dazu (archivversjon) jetzt mal nix und überlasse diese interne angelegenheit der wicked pedia, nicht, ohne allen beteiligten ein rohes fest zu wünschen…

Aber dass es mitglieder eines wicked-pedia-schiedsgerichtes gegeben hat, die der meinung waren, dass die mitgliedschaft in der einen partei ein unüberwindliches problem sei, während die mitgliedschaft in einer anderen partei wohl keines wäre, zeigt mir, dass nicht jedes mitglied des wicked-pedia-schiedsgerichts nach reife, weisheit und kwalifikazjon gewählt wurde. Was auf diesem hintergrund die immer wieder beschworene „neutralität“ wert sein mag, ach!

Fäjhknjuhs des tages

Das BRD-staatsfernsehen ZDF so: das mit den konzentrazjonslagern auschwitz und majdanek, das waren die polen. Meine fresse! Nein, das ist nicht jemanden in einer direktübertragung rausgeflutscht, das war geschriebener und sicherlich mehrfach von ZDF-spezjalexpertern gesichteter text für eine ankündigung einer dokumentazjon. [Nur für den völlig unwahrscheinlichen fall, dass die kwelle demnächst abhanden kommen sollte, hier noch eine dauerhaft archivierte versjon der meldung.]

Auch weiterhin viel spaß mit dem jornalismus des BRD-staatsfernsehens!

Abgeknallt

Na sowas: der mörder von berlin ist tot. Erschossen in italjen, nachdem er durch frankreich [!] gereist ist, diesem land mit seinen ausnahmegesetzen wegen des terrors, die hierzuland die inniminis auch zu gern hätten. Nachdem er sich in berlin in einer vollüberwachten und geheimdienstlich durchdrungenen ISIS-moschee [nein, das ist kein witz] direkt gegenüber einer großen polizeiwache seine fahrkarte nach italjen abgeholt hat. Wenn man so etwas in einen roman schreibt, sagen alle, dass der aber unrealistisch sei…

Hallo? ISIS unterhält eine polizeibekannte moschee in der BRD-bummshauptstadt?! Gehts noch?! Kann ich jetzt auch irgendwo in berlin ein kleines kulturzentrum für eine mörderbande aufmachen?!

Was für ein glück für alle BRD-geheimdienste, die da diesmal ganz sicher ihre blutverschmierten finger mit im spiel hatten, dass tote keine aussagen mehr machen. Wie aus gewöhnlich völlig uninformierten kreisen verlautbart, sollen bei den BRD-geheimdiensten schon einige schredder wegen überhitzung kaputtgegangen sein.

Und demnächst stellen sich die inniminis der BRD hin und erzählen euch, dass man wegen des terrors die befugnisse der geheimdienste ausbauen und die überwachung aller menschen in der BRD ausweiten müsse — völlig alternativlos, oder wollen sie mit einem LKW totgefahren werden? Arschlöcher, die auf einem berg selbstverantworteter leichen ihre menschenverachtende propaganda aufrichten!

Und immer dran denken: das internet darf kein rechtsfreier raum sein!!!!1!