Fäjhknjuhs des tages

Alarm! Alarm! Die pösen russen häcken US-stromversorger!!11!1! Steht in der NZZ, muss also stimmen… und die hat es auch aus voll seriöser kwelle, nämlich aus der brainwashington post.

Angegriffen wurde lediglich ein Laptop wie unzählige andere auf der ganzen Welt. Eine Verbindung zur Elektrizitätsversorgung hatte dieser nicht. Der Angriff sei mit der bösartigen Software „Grizzly Steppe“ erfolgt, welche Russen gelegentlich benutzen würden

Oh! Ach, egal, hauptsache in allen köpfen bleibt immerzu hängen, dass die pösen pösen russen hier alles häcken! Und selbst von der durchsichtigsten lügenpropaganda bleibt immer was hängen. Eine wahrheitspresse ist es eben nicht. Nicht einmal bei der NZZ, die sich mit solchen räuberpistolen um ihr letztes bisschen reputazjon bringen will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s