Kernenergie des tages

Wenn es kalt ist, dann wird es im Atomstromland Frankreich meist eng bei der Stromversorgung

Und wenn die menschen in frankreich nach ein paar jahrzehnten neoliberaler scheißp’litik nicht so bitterarm geworden wären, dass sie sich den strom oft gar nicht mehr leisten können, dann würde der schwindel mit dem billigen atomstrom völlig zusammenbrechen. Aber hej, dafür kann man ja nochmal schnell schrottreaktoren anschalten, ist doch scheißegal, wenns nach menschlichem versagen in tschernobyl und naturkatastrofe in fukushima endlich zum ersten GAU durch die kombinazjon aus materjalermüdung und verantwortungslosem gewinnstreben kommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s