Ständige überwachung kostet halt ein bisschen strom

Android
Facebook-App leert Akku in Rekordzeit

Und manchmal startet man die äpp und das wischofon macht einen reset. Wisst ihr noch, damals, als man so genannte webbrauser hatte und nicht für jede webscheiße eine eigene äpp brauchte? Man, war das damals alles umständlich!

Während das Display bei den Betroffenen für 5 Prozent Akkuverlust verantwortlich ist, kommt die Facebook-App auf 20 Prozent. In drastischen Fällen werden Werte von 25 bis 50 Prozent vermeldet

Auch weiterhin viel spaß mit den in äpps verpackten beglückungsideen.

2 Antworten zu “Ständige überwachung kostet halt ein bisschen strom

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s