Freut euch schon alle auf windohs zehn!

Wie für jede Windows-Version verspricht Microsoft auch für Windows 7 eine Support-Dauer von zehn Jahren. Solange stellt Microsoft kostenlos Sicherheitsupdates bereit. Am 14. Januar 2020, also in drei Jahren, endet dieser Zeitraum

Immerhin könnte es sein, dass 2020 der letzte windohs-XP-rechner bei bundesverwaltung, bundeswehr und banken auf windohs sieben umgerüstet wird… :mrgreen:

Welche alternativen zur meikrosoftschen gängel- und überwachungsscheiße es gibt, erfahrt ihr in diesem internetz. Da muss man übrigens keine drei jahre warten, bis man die nutzen kann, das geht schon jetzt. Wer ständig davon redet, dass er dann umsteigt, installiert sich bestimmt bald sein windohs zehn¹, das so gut weggeht, das meikrosoft es mit asozjaler spämm und direkt von der internetz-kriminalität abgeschauter metodik vermarktet hat (und nein, die desktop-spämm von meikrosoft hat für windohs-zehn-nutzer kein ende gefunden). Und nein, es gibt natürlich noch keinen adobe-scheiß für linux oder BSD, aber eine bestehende windohs-sieben-lizenz in einer virtuellen maschine (ohne internetz) zu benutzen, ist ja auch immer noch möglich. Wer musik macht, sollte sich aber schon auf die zusatzlatenz durch die virtualisierung einstellen oder einfach einen rechner haben, der für nix anderes benutzt wird und niemals am netz hängt… 😦

¹Ich schreibe das an einem unbuntu, das ich auch schon längst durch etwas anderes ersetzt haben wollte, aber das bringt mich zum glück nicht nur zum kotzen und lässt mir die freiheit der auswahl meiner bevorzugten benutzerschnittstelle.

2 Antworten zu “Freut euch schon alle auf windohs zehn!

  1. Ja. Genau – genau so eine Kiste brauch ich noch. Mit Hardwarevirtualisierung in full 64 Bit – El Fortuna!

    HaHa q;D

    • Und dazu ein Brain -> Midi interface. Also nicht wie bei Dr. Octupus – sondern nur Einbahnstaße -> q:D

      Electronic SciFi Galaxy for life! *BG*

      Ich glaube die standardisieren die immer noch herum an den midi specs, im Hintergrund. Leider hab ich gerade den Artikel nicht mehr zur Hand.

      q;D

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s