Zitat des tages

Die Zauberbox „Experten“, „Kritiker“ und „Beobachter“ verschwand nach der gestrigen tagesschau zwar wieder im Medikamentenschrank der ARD, sie wird aber zweifellos schon bald wieder hervorgekramt werden. Immer dann, wenn der Staatssender den Bürgern – gerne entgegen erwiesener Fakten – einimpfen will, was sie denken oder glauben sollen, wenn man keine seriösen Belege für die eigene Propaganda hat oder wenn man echte staats- und gesellschafts­kritische Köpfe diffamieren will ohne sich selbst allzuweit aus dem Fenster zu lehnen, dann sind diese anonymen Globuli das Mittel der Wahl – vor allem für jene, die daran glauben

Die Propagandaschau: Wie die Staatssender mit anonymen „Kritikern“, „Beobachtern“ oder „Experten“ Meinung machen

Advertisements

Alarmschlagzeile des tages

Regierung und Wahlleitung bereiten sich auf Hacker-Angriffe bei Bundestagswahl vor

Hach ja, wisst ihr eigentlich noch, wie die kompjutertechnik-spezjalexperten aus parteien, verwaltung und regierung hier um jeden preis und entgegen jeder vernunft wahlkompjuter einführen wollten? Gar nicht auszudenken, wie die jetzt am rad drehen würden, wenn sie das damals geschafft hätten. :mrgreen:

Für alle, die jetzt schon keine lust mehr zum klicken haben, hierzu noch das wort des tages von Heiko Maas, bummsjustizminister, idjot und menschenverachtendes arschloch, SPD:

Anschläge können schon lange nicht mehr nur mit Sprengstoffgürteln begangen werden, sondern auch mit Bits und Bytes per Hackerangriff

Kennen wir ja alle, dass menschen in irgendeiner alltagssituazjon von bits und bytes zerfetzt werden — aber diese bits und bytes kommen dann aus den überwachungsdaten der USA, die zur grundlage von drohnenmorden werden. Die scheiß-BRD-regierung ist bei diesem massenmörderischen staatsterror übrigens offener komplize und zeigt weder reue noch irgendeine ambizjon, das zu ändern.

Ja, herr Maas, sie sind ein mitmörder! Ihr gelaber von bit-sprengstoffgürteln bei der bummstagswahl wirkt auf diesem hintergrund einfach nur zynisch, menschenverachtend und ekelerregend.