Mänätschment-kwereinsteiger des tages

Der landesweit bekannte ehemalige p’litische lügner und versager im bummskanzleramt und jetzige S21-tscheffmilljardenversenker Ronald Pofalla erzählt heitere lückengeschichten aus seiner zeit als obermacker der BRD-geheimdienste und gibt schon einmal einen eindruck davon, wie unterhaltsam die pressekonferenzen mit ihm werden, wenn der tiefergelegte bahnhof S21 sich erwartungsgemäß um ein paar weitere jahre verzögert und ein paar milljärdchen øre mehr kostet.

Dass der noch einmal etwas anderes als bauhelfer oder gebäudereiniger geworden ist, lässt sich nur mit seilschaften und korruptzjon erklären.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s