Damals und heute

Damals brauchte man für nudeln etwas salz und einen pott voll heißen wassers. Heute braucht man zusätzlich eine äpp für sein wischofon.

Wenns internetz im händi ist, ists gehirn im arsch.

via @benediktg5@twitter.com

Advertisements

Eine Antwort zu “Damals und heute

  1. *pruuuuuuuuust*

    Jetzt haben sich die Werbefuzzies den Frontallappen komplett weggekokst und sind jetzt am „basen“.

    *Brainstoooorm* …. wir machen eine Händieäpp für Nudeln?!…. Und alle so – Jaaaaaa!!!

    :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s