Wördpress des tages

Na, habt ihr alle brav eurer wördpress geupdäjhtet? Wenn nicht, habt ihr spätestens jetzt jeden verdammten grund, es so schnell wie möglich zu tun:

Der wördpress-pätsch der letzten woche hat einen zu diesem zeitpunkt in der öffentlichkeit unbekannten zero-day-fehler behoben, der jedem häcker über das internet die bearbeitung oder löschung von seiten in wördpress ermöglicht

Hl. scheiße!

Spätestens, nachdem diese geschichte draußen ist, könnt ihr euch darauf verlassen, dass jedes häckkind ein auge auf die unterschiede zwischen den versjonen wirft und versucht, den fehler zu verstehen und mit einer testinstallazjon der vorherigen versjon nachzuvollziehen.

Und glaubt es mir einfach: die vorstellung, mit einem kleinen häckchen beliebige inhalte auf zigmilljonen webseits veröffentlichen zu können, ist für kriminelle arschlöcher unwiderstehlich attraktiv. Für schadsoftwäjhr (wie etwa erpressungstrojaner), die über eure blogs ausgeliefert wird, werdet im zweifelsfall ihr als betreiber juristisch verantwortlich gemacht (was auch eine zivilrechtliche haftung für den angerichteten schaden begründen kann). Und wer nicht spätestens jetzt die aktuelle versjon aufspielt und mit dieser dummen verweigerung hoch fahrlässig handelt, wird völlig zu recht dafür verantwortlich gemacht!

Los, ran an die aktualisierung!

(Wenn schon jemand betroffen ist: es hat ja hoffentlich jeder bäckups rumliegen, oder?! Oh, nicht? Na, das ist aber auch ein bisschen dumm…)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s