Prof. dr. Offensichtlich

Prof. dr. Offensichtlich hat einen dschobb beim wissenschaftlichen dienst des deutschen bummstages übernommen und hat da rausgekriegt, dass die von den verfassungsfeinden aus CDUSPDCSUFDPGRÜNETC gewünschte anlasslose überwachung jeglicher kommunikazjon aller menschen in der BRD menschenrechts-, EU-rechts- und grundgesetzwidrig ist.

NIEMAND hätte das für möglich gehalten!

Hier noch die dauerhaft archivierte versjon gegen die von scheißpresseverlegern in den dunkelkammern des reichstages durchgesetzte „depublizierung“ von gebührenfinanzierten inhalten des BRD-staatsfernsehens. Presseverleger, du arschloch, geh endlich verrecken!

Der „stoppt Putin jetzt“ spiegel…

Der „stoppt Putin jetzt“ spiegel versucht sich mal mit einer derben satire auf dem titelbild, und schon gibt es leute, die sich aufregen.

Könnt ihr psychisch fernsteuerbaren marionetten da draußen euch noch erinnern, wie ihr die satirefreiheit verteidigt habt, als die scheißpresse euch gesagt hat, ihr sollet die satirefreiheit verteidigen? JE SUIS SPIEGEL!

(Und nein, das „stoppt Putin jetzt“ war keine satire vom spiegel, sondern ein nur geringfügig versteckter aufruf zum angriffskrieg gegen russland in p’litisch sehr fragilen zeiten, der zur verstärkung mit aus dem internetz mitgenommenen, sympatischen opferbildern gepflastert wurde. Erstaunlich, dass ein solcher aufruf zu einem angriffskrieg in der BRD gar nicht strafbar zu sein scheint.)