BRD-scheißpresse des tages

Ist vermutlich auch nur so ein verschwörungsteoretiker mit irgendwelchen fäjhknjuhs, der hier darüber spricht, dass jornalisten bei den presseverlagen nicht einfach schreiben dürfen, was sie wollen, sondern nur, was den milljardären gefällt:

Ich habe von Anfang an – damals war ich noch bei der Süddeutschen Zeitung – gegen die Agenda-Politik geschrieben. Im Politik-Ressort durfte ich das nicht, das ging nur im Feuilleton

Jakob Augstein

Auch weiterhin viel spaß mit der p’litischen bildung aus der scheißpresse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s