Astronomie des tages

Die astronomen haben mal wieder schmerzen mit ihrem gegenwärtigen planetenbegriff und versuchen, diesen schmerzen mit besseren definizjonen abzuhelfen (hervorhebung von mir):

Ein Planet ist ein Objekt von sub-stellarer Masse, in dem nie Kernfusion gezündet hat und das genug eigene Gravitation hat, um eine ellipsoide Form anzunehmen, die hinreichend als dreiachsiger Ellipsoid beschrieben werden kann – unabhängig von den Orbitalparametern

Gefällt mir, denn damit ist die erde kein planet mehr. Seit ivy mike gezündet wurde, gab es hier auch eine kernfusjon. :mrgreen:

Advertisements

2 Antworten zu “Astronomie des tages

  1. Geb dir mal das
    https://www.golem.de/news/upspin-google-angestellte-basteln-an-globalem-file-sharing-system-1702-126330.html

    Keine Astronomie, aber genauso „Hans gugg in die Luft“….

    Mir fallen da unmittelbar 2 einige Begriffe ein. 3 davon. Snowden, NSA und Agent Kimble.

    q:D

    Panspectron wir kommen! Hurrrraaaaaa!!

    Für den Kimble wäre das sicher auch interessant HrHr

    Und. Ne. Ich hab gar nicht erst verucht das genau zu verstehen, was die da tolles vorhaben. Das klingt für mich wie Offlinestreaming Bullshit für die Machttechniker der Eliten.

    • #Apropos das klinkt ja wie ’ne #Verschwörungstheorie

      Tja….. Die Vorträge vom CCC über lustige Verschwörungstheorien, die waren nur ein Vorgeschmack und die Kinderstube.

      Sozusagen – die Jugend von Gestern 😉

      Tick – Tack – Tick – Tack – die Zeit wird knapp….. HaHa

      q:D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s