BRD-staatsfernsehen des tages

P’litisch eingesetzter intendant des bayerischen rundfunks (teil des BRD-kwasistaatsfernsehens) fordert einführung einer internetzzensur und internetzteilhabekriminalisierung in der BRD. (Siehe auch bei Hadmut Danisch…)

Ich als CEO, leitender redaktör, jugendschmutzbeauftrager und kwalitätssicherer von Schwerdtfegr (beta) fordere, dass der bayerische rundfunk unter der androhung von fünf jahren zuchthaus für alle mitarbeiter der sendeanstalt wieder häufiger dieses schöne testbild ausstrahlen soll… und diese forderung ist ganz genau so „berechtigt“ wie die von Ulrich Wilhelm, denn ich habe genau so viel mit seinem scheißmedium zu tun wie er mit meinem. Und ansonsten: wer die abschaffung von artikel 5, absatz 1 des grunzgesetzes der BRD und die einführung einer spezjellen meinungsäußerungskriminalisierung und zensur für bestimmte menschen einfordert, ist nicht mehr und nicht weniger als ein offen bekennender verfassungsfeind. Schön, dass er so viel geld aus einer kwasisteuer kriegt, damit er sich besser auf seinen kampf gegen die FDGO konzentrieren kann, dieser freundliche herr intendant. Da zahlt man seine „rundfunkgebühr“ doch gleich doppelt so gerne!

Stirb, jornalist, stirb! Kannst ja ein paar schmissige sonntagsreden über die „freiheit“ auf deinem grabstein meißeln lassen, du stinkendes arschloch!

Advertisements

Eine Antwort zu “BRD-staatsfernsehen des tages

  1. LOL
    Wer es immer noch nicht kappiert, was der ÖRR ist, der wäre in der DDR auch ein guter Staatsbürger gewesen und hätte der Stasi vertraut. Hier fordert man z.B. lieber Solidarität mit dem Staatsfunk, verteidigt die angebliche Unabhängigkeit und lebt in dem Glauben dass unter Androhung von Gewalt eingetriebene „Gebühren“ für diese Unabhängigkeit wichtig und vor allem gut sind.

    Weiter pennen….. Ist alles gut….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s