Zahlenspiel des tages

Wie die tagesschau des BRD-staatsfernsehens p’litische interpretationen der gezählten kriminalität unerklärt als tatsache wiedergibt. Eine schöne, sehr sachlich vorgetragene analyse zur täglichen abfütterung der BRD-bewohner mit propganda.

Übrigens, jornalist: hast du schon einmal über deine zukunft nachgedacht, wenn andere umsonst die arbeit machen, die du verweigerst?

Advertisements

Zitat des tages

Gezielte Falschmeldungen, Propaganda und immens zunehmende Hassrede, die nicht effektiv bekämpft und verfolgt werden können, bergen eine große Gefahr für das friedliche Zusammenleben und für die freie, offene und demokratische Gesellschaft.

Kwelle: SPD-bummstagsfrakzjon. Dass diese einsicht jetzt aber zu einer auflösung der scheiß-SPD führt, steht leider nicht zu erwarten. Stattdessen wird weiterhin unter dem hartz-IV-banner auf einem p’litisch geforderten und geförderten schlachtfeld im lande überfluss der hass der verarmten gegen die noch ärmeren geschürt, die übliche sozjaltümelnde lügenpropaganda im wahlkampf aus jeder SPD-nahen scheißzeitung ausgefahren und jeden verdammten tag die intelligenzverachtende falsch- und lügenmeldung verbreitet, dass die SPD unbedingt eine rot-rot-grüne koalizjon anführen möchte, ganz so, als hätten scheiß-SPD, scheiß-grüne und linkischepartei im moment keine mehrheit im bummstag und als wäre das nicht jetzt schon möglich.

Scheiß-hartz-IV-SPD, geh verrecken! Scheiß-SPD-mitglied, kauf dir ein verdammtes gehirn, du vollidjot und faschistoider menschenfeind! Den von scheißjornalisten herbeigeschriebenen „Schulz-effekt“ kann man nur beim kacken spüren.

Smartdingens des tages

Neben der Messung von Druckgeschwindigkeit und allgemeinem Tempo verrät Ihnen das i.Con, wie viele Kalorien Sie verbraucht haben, welche Positionen Ihnen Freude bereiteten und wie oft Sie Sex hatten

Nach den fitnessträckern und den smartmetern, die einfach viel mehr strom in rechnung stellen, als man verbraucht, scheint nun endlich die zeit reif zu sein für das fick-o-meter mit internetz. Aber aufgepasst, liebe schwanzwettbewerber: das dingens könnte geschwätziger sein, als euch lieb ist. :mrgreen:

S/M des tages

Ich wünsche euch auch weiterhin viel spaß dabei, wenn ihr euch eine stimme im fratzenbuch verschafft und euch den maulkorb gleich mitanlegen müsst

ich bin 30 tage von facebook gesperrt weil fpö wähler und kroneleser mein profil gemeldet haben

Da wäxt mal wieder zusammen, was zusammen gehört: scheißjornalisten in menschenvernichtungslaune und neofaschisten in lynchmoblaune. Und morgen schreien sie wieder nach meinungsfreiheit und pressefreiheit, hauptsache, sie können jedem anderen die freiheiten entziehen.

Das ist nicht der postilljon

Und es ist übrigens auch keine berichterstattung über die zustände in der BRD:

Am Freitag wurden beispielsweise sehr gute Arbeitsmarktzahlen für den Februar veröffentlicht. Früher hatte Trump behauptet, diese Statistik sei falsch und geschönt. Ob er denn jetzt immer noch dieser Meinung sei, wollte ein Reporter wissen? „Nein“, lachte Spicer, „sie mögen in der Vergangenheit falsch gewesen sein, aber jetzt sind sie sehr wahr“. Und dann musste er selbst über diesen Unsinn lachen

Das ist die USA-berichterstattung des BRD-staatsfernsehens. [Dauerhaft archivierte versjon gegen die von presseverlegern in der dunkelkammer des reichstags durchgesetzte „depublizierung“ von inhalten auf der webseit des BRD-staatsfernsehens]